Welche Impfungen oder Vorbeugemaßnahmen sind sinnvoll oder sogar erforderlich?

Gerne überprüfen wir in diesem Zusammenhang auch Ihren Impfausweis.

Allgemein empfohlene Impfungen:

  • Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln, Varizellen, Grippe-Schutzimpfung und Pneumokokken.

Die Kosten für diese Impfungen werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Spezielle Impfungen:

  • FSME (Zeckenbiss),  die Risikogebiete auch innerhalb Deutschlands, in denen durch Zeckenbisse FSME übertragen werden kann ändern sich ständig, auch an der Küste und in Brandenburg kann man sich infizieren.

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Viele Menschen planen für die so genannte schönste Zeit des Jahres Fernreisen. Dabei erfreuen sich tropische Regionen wachsender Beliebtheit.

Wie ist das mit der Malaria oder dem Gelbfieber?

Vom Reiseland geforderte Impfungen:

  • Cholera, *Gelbfieber

Die *Gelbfieberimpfung ist nur in staatlichen Impfstellen erhältlich. Die Kosten müssen von Ihnen selbst getragen werden.

Allgemein empfohlene Reiseimpfungen:

  • Hepatitis A und B (ab 18. Lebensjahr)

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sei gerne!

 

zurück

  • Sprechzeiten

    Mo8-12 Uhr
    Di13-19 Uhr
    Mi8-12 Uhr
    Do8-12 Uhr
    Fr8-12 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • Dr. med. Daniela Völker

    Facharztpraxis für
    Frauenheilkunde & Geburtshilfe
    Franz-Jacob-Str. 10
    10369 Berlin
    Google Maps